Dregeno Seiffen
  • Deutsch
  • English
  • Japanese
Ich bin ein: Mitglied Händler
Benutzername:
Passwort:
 
Ich bin ein: Mitglied Händler
Benutzername:
Passwort:
 

Ein Symbol der Seiffener Tradition

Das springende Reh vor einer Tanne – dieses Symbol ziert in Seiffen schmiedeeiserne Gartentore, Laternen, Hausfassaden, und ist auch im Spielzeugmuseum zu finden.

Ursprünglich von Max Schanz (1895–1953), Lehrer und später Direktor der Staatlichen Spielwarenschule, entworfen, diente es 1936 als Signet für die Seiffener Spielzeug-Werbeschau und danach lange Jahre als Logo für das gesamte Spielzeugdorf.

Als Wahrzeichen der „guten alten Seiffener Schule“ wurde das Motiv 1954 durch den einflussreichen Seiffener Lehrer und Holzgestalter Hans Reichelt (1922–2003) als Logo für die DREGENO eG umgesetzt.

Das „springende Reh“ steht bis heute für die handwerkliche Perfektion, und den Ideenreichtum der Holzkunst aus dem Erzgebirge.

Händlersuche

Finden Sie
Ihren DREGENO-
Fachhändler!

zum Händlerverzeichnis