Weißbach Schwibbogenwerkstatt

Schwibbogen mit "Schwarzenberger Motiv", elektrisch beleuchtet

Artikelnummer: 202/688

176,50 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Werktage

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gern!

Produktinformationen "Schwibbogen mit "Schwarzenberger Motiv", elektrisch beleuchtet"

Der Schwibbogen kommt aus dem Erzgebirge und symbolisiert Licht und Freude. Das wohl typischste Motiv ist das "Schwarzenberger Motiv". Bergmänner, Engel und Kunsthandwerker stehen für die Bräuche und Traditionen aus alter Zeit.

Merkmale
  • Schwarzenberger Motiv
  • mit Bergmännern, Engel und Kunsthandwerkern
  • schlichtes Design
  • 10 Brennstellen

Technische Daten
Netzspannung: 230V, 50Hz
Leuchtmittel: 10 Riffelkerzen je 23V/3W

Breite 675 mm
Höhe 440 mm
Tiefe 60 mm
Gewicht 1.52 kg
Beleuchtung Anzahl: 10
Beleuchtung Art: Riffelkerze
Einsatzbereich: innen
Farbe: natur
Hergestellt in: Deutschland/ Sachsen
Material: Holz
Netzspannung: 230V
Voltzahl Riffel- und Kleinschaftkerzen: 23V 3W
Schwibbögen

  • Das Umrüsten von Schwibbögen auf LED-Beleuchtung ist möglich. Achten Sie darauf, dass Sie sämtliche Leuchtmittel austauschen.

  • Ja, das geht. Mit unseren LUMIX LED-Kerzen gelingt die Umrüstung im Handumdrehen. Beachten Sie den Durchmesser der Kerzen.

  • Die Antwort finden Sie meist auf dem Gewinde des defekten Exemplars. Außerdem klebt unter den meisten Schwibbögen ein Etikett mit allen technischen Angaben. 
  • Sollte beides nicht der Fall sein, zählen Sie die in Reihe geschalteten Kerzen. Manche Schwibbögen haben versteckte Lämpchen im Inneren – diese müssen ebenfalls mitgezählt werden. Dann gilt die Faustregel: Die Netzspannung (230V) geteilt durch die Anzahl der Brennstellen ergibt in etwa die erforderliche Voltzahl der Ersatzlampe. Beispiel: 230V / 7 Brennstellen = rund 34V

  • Überprüfen Sie, ob alle Lämpchen fest im Gewinde der Fassung sitzen. 
  • Prüfen Sie die Lämpchen mit einem Lampentester und tauschen Sie defekte Leuchtmittel aus (Achtung Voltzahl beachten).