Müller GmbH

Schwibbogen mit Seiffener Dorf und Kurrende, elektrisch beleuchtet, innenbeleuchtete Gebäude und Laternen

Artikelnummer: 202/112

1.199,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Werktage

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gern!

Produktinformationen "Schwibbogen mit Seiffener Dorf und Kurrende, elektrisch beleuchtet, innenbeleuchtete Gebäude und Laternen"

Technische Daten
Netzspannung: 230V
Leuchtmittel: 14 Riffelkerzen je 23V/3W
Breite 1030 mm
Höhe 580 mm
Tiefe 280 mm
Gewicht 8.88 kg
Beleuchtung Anzahl: 14
Beleuchtung Art: Riffelkerze
Einsatzbereich: innen
Farbe: braun, natur
Material: Holz
Netzspannung: 230V
Siegel: Echt Erzgebirge
Voltzahl Riffel- und Kleinschaftkerzen: 23V 3W
Schwibbögen

  • Das Umrüsten von Schwibbögen auf LED-Beleuchtung ist möglich. Achten Sie darauf, dass Sie sämtliche Leuchtmittel austauschen.

  • Ja, das geht. Mit unseren LUMIX LED-Kerzen gelingt die Umrüstung im Handumdrehen. Beachten Sie den Durchmesser der Kerzen.

  • Die Antwort finden Sie meist auf dem Gewinde des defekten Exemplars. Außerdem klebt unter den meisten Schwibbögen ein Etikett mit allen technischen Angaben. 
  • Sollte beides nicht der Fall sein, zählen Sie die in Reihe geschalteten Kerzen. Manche Schwibbögen haben versteckte Lämpchen im Inneren – diese müssen ebenfalls mitgezählt werden. Dann gilt die Faustregel: Die Netzspannung (230V) geteilt durch die Anzahl der Brennstellen ergibt in etwa die erforderliche Voltzahl der Ersatzlampe. Beispiel: 230V / 7 Brennstellen = rund 34V

  • Überprüfen Sie, ob alle Lämpchen fest im Gewinde der Fassung sitzen. 
  • Prüfen Sie die Lämpchen mit einem Lampentester und tauschen Sie defekte Leuchtmittel aus (Achtung - Voltzahl beachten).